13.11.2020Sperrung der B 87 Ortsumfahrung Luckau – Zweiter Bauabschnitt ab 20.11.2020

Auf der Ortsumfahrung Luckau im Zuge der Bundesstraße (B) 87 werden ab Freitag (20.11.2020) die Bauarbeiten für die Erneuerung der Fahrbahndecke im ersten Bauabschnitt planmäßig beendet. Anschließend beginnen am selben Tag die Bauarbeiten im zweiten Bauabschnitt. Dies geschieht unter Vollsperrung der B 87 und der jeweiligen Rampen. 

Die Ausfahrten aus Richtung Duben / B 87 auf die Landesstraße (L)  52 / Kreisstraße (K) 6137 und aus Richtung B 87 Herzberg auf die B 96 bleibt frei. 

  • 2. Bauabschnitt vom 20.11.2020 bis 05.12.2020 ab Knoten B 87/ B 96 Richtung Golßen bis B 87/ L 52 / K 6137
  • 3. Bauphase an den Wochenenden Freitag (11.12.2020) bis Sonntag (13.12.2020) und Freitag (18.12.2020) bis Sonntag (20.12.2020)

Der Bauabschnitt hat eine Länge von 1,5 km und liegt im nördlichen Baubereich Richtung Duben. Diese Phase ist mit größeren Umleitungen verbunden, deshalb finden die Arbeiten an Wochenenden statt.  

Die Umleitung für die zweite Bauphase führt aus Richtung B 87 / Herzberg auf die B 96 Richtung Golßen /  L 71 Kasel-Golzig / K 6137 Karche-Zaacko und wieder auf die B 87 in Richtung Duben bzw. umgekehrt. Die auf der Umleitungstrecke derzeit laufenden Bauarbeiten in Wierigsdorf (B 96) werden planmäßig bis Donnerstag (19.11.2020) beendet sein. Im kommenden Frühjahr 2021 wird die Baumaßnahme in Wierigsdorf fortgesetzt.

Die Umleitung der letzten Bauphase wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. 

Für alle entstehenden Einschränkungen während der gesamten Bauzeit bitten der Landesbetrieb Straßenwesen sowie das Bauunternehmen um Verständnis. 

Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte

  • Steffen Streu
    Pressesprecher
    Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg
    Betriebssitz Hoppegarten
    Lindenallee 51
    15366 Hoppegarten
    Tel.: 03342 249-1098
    Mobil: 0171 5663128
    E-Mail: steffen.streu@ls.brandenburg.de