Toolbar-Menü
Hauptmenü

21.07.2021

B101 Kerzendorf: Verkehrseinschränkungen wegen Sanierungsarbeiten

Ab Sonntag, den 08.08.2021, wird es auf der Bundesstraße B101 bei Kerzendorf (Teltow-Fläming) zu Verkehrseinschränkungen in Fahrtrichtung nach Berlin kommen. Die Nutzung der Standspur wird eingeschränkt und die zulässige Höchstgeschwindigkeit reduziert. Für Kranarbeiten kann es an einzelnen Tagen zur Sperrung der rechten Fahrspur kommen. Die Überholspur bleibt für den Verkehr frei. Bauende ist voraussichtlich Dienstag, der 30.11.2021.

Grund für die Verkehrseinschränkungen sind Sanierungs- und Umbauarbeiten an den Regenwasserbehandlungsanlagen an der B101. Dazu werden die offenen Absetzbecken durch geschlossene unterirdische Regenwasserbehandlungsanlagen ersetzt.

Der Landesbetrieb Straßenwesen hat das Unternehmen Matthäi Bauunternehmen GmbH & Co KG aus Michendorf mit den Arbeiten beauftragt.

Für die Einschränkungen während der gesamten Bauzeit bittet der Landesbetrieb Straßenwesen um Verständnis.